Tern GSD


Enorm nützlich. Überraschend klein.

Das GSD transportiert zwei Kinder sowie den kompletten Wocheneinkauf, trägt 180 kg und ist nicht mal 180 cm lang – und damit kürzer als ein normales Pedelec. Terns Falt-Technologie lässt es locker in einem VW Touran verschwinden oder auch in der Wohnung. Einstellbar für Fahrergrößen von 150 – 195 cm - also ein Rad für die ganze Familie.

 

 

Ein Utility Bike fürs Leben.

Trotz seiner immensen Ladekapazität ist das GSD sogar kürzer als ein herkömmliches E-Bike und passt überall hin, wo ein Standard-Pedelec auch Platz findet. Dafür gibt es aber eine Menge Orte, für die ein normales Pedelec zu sperrig ist. Genau deshalb kann man das GSD in zehn Sekunden auf ein Drittel des Ausgangsvolumens zusammenlegen. Das bedeutet: das Utility Bike passt in jede Stadtwohnung, fährt mit dem Fahrstuhl oder lässt sich für den Wochenendausflug leicht in einem VW Touran oder im Zug unterbringen.

 

 

Immense Ladekapazität

Das GSD bietet Lastenrad-Qualitäten auf der Grundfläche eines City-Bikes - bis zu 180kg inklusive Fahrer. Zusätzlich zu den Cargo Hold-Taschen kann es noch mit Front- und Heckträgern ausgerüstet werden, die exakt für Euroboxen ausgelegt sind. Ob Familieneinkauf, Wochenend-Picknick oder Sperrgut - das GSD schafft alles.

 

 


Das Tern GSD ist ein klasse Rad für verschiedenste Situationen, die der Alltag bereithält. Ein Platzwunder auf kleinem Laufrad. Erfahren Sie mehr darüber.

- aktiv Radfahren